Gewächshaus Bausatz kaufen

Gewächshaus Bausatz kaufen

Gewächshaus Bausätze für Garten und Balkon, günstige Gewächshäuser in verschiedenen Größen, einfach online bestellen und kostenlos liefern lassen.

Was ist ein Gewächshaus ?

In einem Gewächshaus kann man Pflanzen anbauen welche vor Kälte und unbeständiger Witterung geschützt werden müssen. Die Wände und das Dach eines Gewächshauses bestehen aus lichtdurchlässigen Materialien welche das Licht ungehindert zu den Pflanzen lassen und gleichzeitig ein Klima erzeugt werden was den Wuchs der Pflanzen fördert. Das Gewächshaus wird auch als Treibhaus bezeichnet da es besonders gute Bedingungen für das Wachstum von Pflanzen bietet, so ist es möglich auch in kälteren Regionen Pflanzen anzubauen welche dort Normalerweise nicht wachsen würden. In einem Gewächshaus können viele Pflanzen sogar überwintern ohne Schaden durch die Kälte zu nehmen und Gemüse kann oft schon Monate früher geerntet werden als in der freien Natur oder dem Garten.

Wie funktioniert ein Gewächshaus ?

Von dem sogenannten Treibhauseffekt hat in den letzten Jahren sicherlich schon jeder mal etwas in den Nachrichten gehört. Ein Gewächshaus funktioniert nach dem gleichen Prinzip, das Sonnenlicht erwärmt den Boden, die warme Luft steigt auf und bleibt im Gewächshaus. Da das Gewächshaus geschlossen ist kann die warme Luft nicht entweichen und die Temperatur erhöht sich. Gleichzeitig wird durch die Wärme auch die Luftfeuchtigkeit erhöht, das ist ebenfalls ein positiver Effekt für die Pflanzen. Wird es im Sommer zu Warm im Gewächshaus lassen sich zumeist Fenster im Dach öffnen damit die warme Luft entweichen kann. So kann man in einem Gewächshaus das ganze Jahr über ein optimales Klima für Pflanzen schaffen.

Aus welchem Material sind Gewächshäuser ?

Gewächshäuser wurden früher fast ausschließlich aus Glas gebaut, da es das Licht ungehindert in den Raum lässt. Glas ist allerdings ein empfindlicher und verhältnismäßig teurer Baustoff. Neben den herkömmlichen Glas Gewächshäusern gibt es mittlerweile ach Gewächshäuser aus Folien oder Kunststoffplatten. Wer als ein Gewächshaus selber bauen möchte hat die Qual der Wahl und kann verschiedene Bausätze für Gewächshäuser kaufen.

Jedes Material hat Vor- und Nachteile, moderne Bausätze für Gewächshäuser aus Glas werden mit speziellem Sicherheistglas geliefert. Das Sicherheitsglas ist Bruchfest, Stabil und Wetterbeständig, hat aber den Nachteil das es relativ Teuer ist und sich schwieriger verarbeiten lässt als andere Materialien.

Ein Treibhaus aus Kunststoff hat gegenüber Glas einige Vorteile. Es gibt Stegplatten, und Hohlkamnmerplatten aus denen das Dach und die Seitenwände gefertigt werden. Sie isolieren besonders gut und lassen sich einfach verarbeiten. Ein Gewächshaus aus Kunststoff ist zudem preiswerter als Sicherheitsglas. Allerdings lassen die Hohlkammerplatten weniger Licht durch als Glas.

Eine weitere Alternativ sind Folien-Gewächshäuser, sie sind sind besonders Preiswert und lassen sich einfach auf und ab bauen. Die Folien sind Lichtdurchlässig und isolieren sehr gut, allerdings sind sie natürlich nicht so Stabil wie Gewächshäuser aus beständigerem Material. Das Foliengewächshaus gibt es in fast jeder Größe und ist sogar für den Balkon oder die Terrasse geeignet. Wer wenig Platz hat und trotzdem sein eigenes Gemüse das ganze Jahr über ernten möchte, sollte sich ein Foliengewächshaus kaufen.

Fast alle Gewächshaustypen kann man als fertigen Gewächshaus Bausatz kaufen und selber aufbauen. In der Regel sind in einem Bausatz alle Materialien enthalten welche benötigt werden.